Dieser Vortrag mit Spaziergang zum Thema „Herbstinspiration in der Natur“ wird von Sabine Heruday, Landart-Künstlerin, Bildhauerin, Umwelt- und Wildnispädagogin geleitet und ist eine Veranstaltung im Rahmen der| Vortragsreihe des Unternehmerinnen-Netzwerk Wetterau e. V.

Herbstinspiration in der Natur

Am 25.09.2018 möchte Sabine Heruday mit den Menschen klurgen. Klu… bitte was? Schon richtig gelesen: klurgen. „klurg“ – das ist die Abkürzung von „Komm lass uns rausgehen“, dem Motto ihrer Arbeit. Die Landart-Künstlerin, Bildhauerin, Umwelt- und Wildnispädagogin will die Menschen rausbringen – raus an die Luft, in die Natur und das heißt: raus aus dem Kopf und rein ins Fühlen, Leben, Staunen, Sein.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Unternehmerinnen-Netzwerktreffen am 1. Oktober in der Rosbacher Wasserburg, Haingraben 17, ein. In der Zeit von 10 bis 11 Uhr vermittelt Netzwerkmitglied Sabine Heruday, Inhaberin von „klurg“ in ihrem Impulsvortrag Herbstinspirationen in der Natur. Dabei nutzen wir die Gelegenheit und gehen mit den Teilnehmern in den nahegelegenen Park, um dort Sinneserfahrungen zu sammeln. 

Im Anschluss besteht Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Einblick in die vielfältigen Netzwerkaktivitäten. Die Netzwerkmitglieder freuen sich auf einen interessanten Austausch. Gäste zahlen einen Beitrag von 10 Euro. Anmeldungen nimmt Jasna Patricia Müller unter entgegen.

Wer sich für das Unternehmerinnen-Netzwerk interessiert, findet auf Facebook (@AufgewecktWetterau) oder auf der Webseite www.netzwerk-wetterau.de viele weitere Informationen.

Bilder vom Treffen