Im Gespräch mit Katrin Wächtershäuser


Was ist dein Business?
Als zertifizierte Vorsorgeberaterin begleite ich Menschen in eine sichere und sorgenfreie Zukunft.
Dabei arbeite ich mit einem speziellen Vorsorge-Konzept
– zur Sicherung Ihrer Existenz
– zum Aufbau Ihrer Altersversorgung und
– zur Planung Ihres Ruhestandes.
Es handelt sich um ein Sicherheits-Paket, das genau zu Ihren Zielen und Wünschen passt und sich jederzeit flexibel an Ihre aktuelle Lebenssituation anpassen lässt.

Zusätzlich habe ich mich auf landwirtschaftliche Betriebe spezialisiert. Hier biete ich ganzheitliche Versicherungslösungen für den modernen landwirtschaftlichen Betrieb, für den Landwirt, seine Familie und die Mitarbeiter.

Was ist dein aktuelles Projekt?
“alles geregelt?” das ist das Thema von Informationsveranstaltungen, die ich durchführe. Es geht dabei um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Pflegetagegeld-Absicherung.

Wie nutzt du das Netzwerk bisher?
Um interessante Unternehmerinnen aus verschiedenen Branchen kennenzulernen und Impulse zu bekommen und zu geben. Die gegenseitige Unterstützung ist sehr wertvoll und Synergieeffekte können sich daraus ergeben. Interessante Vorträge inspirieren mich. Die Möglichkeit zu haben das eigene Business vorstellen zu können.

Wo siehst du das Netzwerk in drei Jahren?
Ich hoffe, das Netzwerk wird weiter wachsen. Die Vielfalt an Unternehmerinnen bietet eine gute Plattform für den Austausch, die Inspiration und gegenseitige Unterstützung. Dies wird uns alle voranbringen.