Kürbisfest Biohopper

Kürbisfest beim Bio-Hopper

Am SONNTAG, dem 23. September 2018, findet zum 7. Mal das Kürbisfest auf dem Hof des Bio-Hoppers und des Cafés Pusteblume in Friedberg-Ossenheim, Zur Lohmühle 5, statt. Es startet um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst der evangelischen Gemeinden Fauerbach und Ossenheim im Garten des Cafés Pusteblume. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Ossenheimer Kirche statt. Das Fest startet um 11:00 Uhr und bietet ein vielseitiges Programm für die ganze Familie.

Kinder können auf den Ponys der Reitschule Elisa Abels aus Dorheim reiten oder sich von Pauline Schreitz schminken lassen, der Erlös beider Aktivitäten wird dem Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden gespendet. Uli Heß vom Bio-Hopper und Angelika Marx vom Café Pusteblume wollen den erzielten Betrag verdoppeln und dem Kinderhospiz spenden. Außerdem können Kinder und Erwachsene die Kürbisse aushöhlen und schnitzen oder im Anhänger des Traktors von Opa Klaus eine kleine Rundfahrt machen.

Die Besucher des Festes können das Gewicht des größten Kürbis der Ernte 2018 schätzen, den Gewinner erwartet ein Einkaufsgutschein für den Bio-Hopper-Hofladen. Wer sich körperlich betätigen möchte, kann dem Dorheimer Bio-Apfelbauern Holger Pabst beim Apfelpressen helfen.

Für das leibliche Wohl sorgen Angelika Marx und ihr Team vom Café Pusteblume: Es gibt kulinarische Spezialitäten rund um den Kürbis, Würstchen und Steaks vom Grill, Kaffee und Kuchen, kalte und warme Getränke.

Es sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei.

Wir freuen uns über Ihren/euren Besuch!