Nachbericht Impulsvorträge zum Weltfrauentag   Kürzlich aktualisiert !


Aus der Praxis für die Praxis – Impulsvorträge zum 104. Internationalen Tag der Frau

Anlässlich des 104. Weltfrauentages veranstalteten die Mitglieder von „Aufgeweckt“ Unternehmerinnen Netzwerk Wetterau e. V. am 07.03.2019 einen Netzwerkvormittag mit interessanten Impulsvorträgen zu den Themen „Dresscode für das berufliche Umfeld“ (Petra Schreiber) oder „Der Weg in die Selbstständigkeit“ (Ulrike Schächer) in der Rosbacher Wasserburg. Vortrag für kurze Zeit hier einsehbar: https://www.u-schaecher.de/impulsvortraege-aus-der-praxis-fuer-die-praxis/

Die Wetterauer Netzwerkaktivistinnen kamen in einen anregenden Dialog mit den Gästen. In einem Speeddating wurden kurzerhand erste Informationen über den Start in die Selbstständigkeit ausgetauscht. Eine Podiumsdiskussion bot Gelegenheit, den erfahrenen Unternehmerinnen gezielt Fragen zu stellen. Abgerundet wurde die Diskussion durch wertvolle Erfahrungsberichte aus der eigenen unternehmerischen Praxis.

Ziel der Veranstaltung war es, Frauen in ihrer Entscheidung zu ermutigen, sich als Unternehmerin zu sehen und ihre Geschäftsidee mit dem nötigen Equipment erfolgreich umzusetzen. Aufgrund der positiven Resonanz und des regen Austauschs zwischen „alten Hasen“ und „jungen Gründungwilligen“ zieht das Netzwerk „Aufgeweckt“ auch für diese Sonderveranstaltung ein sehr positives Resümee.